Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Mach Dein FSJ in Hamburg

Nach der Schule weiß man oft noch nicht genau, wohin die Reise gehen soll. Man hat vielleicht schon einen konkreten Berufswunsch, würde aber gerne noch praktische Erfahrungen sammeln. Oder man muss sich erst einmal darüber klar werden, was man überhaupt aus seinem Leben machen will. Eine Möglichkeit, sich über sich selbst und die eigene Zukunft bewusst zu werden, ist ein freiwilliges soziales Jahr.

Inhalt

Alles über Hamburg...

Hier bekommst Du die Möglichkeit, Empathie und Selbstständigkeit auf ganz natürliche Weise zu erlernen. Darüber hinaus wirst Du Dich selbst kennenlernen und entdecken, was Dein Selbstanspruch an Dich und Dein Leben ist und den Mut entwickeln, Dein Leben danach auszurichten. Einer der beliebtesten Einsatzorte für junge Freiwillige ist Hamburg und vielleicht ist die Stadt auch für Dich der ideale Ort für Dein FSJ.

In Hamburg finden sich mehrere Waldorfkindergärten und Waldorfschulen, die immer auf der Suche nach Freiwilligen sind. Falls Du also Interesse daran hast, mit Kindern und Jugendlichen zusammen zu arbeiten, dann bist Du hier genau richtig. Es gibt darüber hinaus Einrichtungen, die sich mit Heilpädagogik befassen, wie das Haus Mignon. Hier erhalten Kinder und Jugendliche eine ambulante Behandlung und eine anthroposophisch orientierte, heilpädagogische Frühförderung.

Das ist erstmal eine ganze Menge an Begriffen, mit denen nicht jeder sofort etwas anfangen kann. Du musst Dir aber keine Sorgen machen, denn wir von den Freunden bieten zu Beginn deines Freiwilligendienstes Seminare an, bei denen Du alles Wichtige in Erfahrung bringst. So wird Dein FSJ eine Zeit, die Dein Leben und das von anderen nachhaltig bereichern wird!

Auch während Deines FSJs und zum Ende sind Seminare geplant. Hier hast Du die Möglichkeit, Dich mit anderen Freiwilligen auszutauschen, Freunde zu finden und vieles über die Waldorfpädagogik, die Heilpädagogik   und ihre Methoden zu lernen.

Fakten zur Stadt

Name der Stadt/Region
Freie und Hansestadt Hamburg
Bevölkerung
1.841.179 Mio. Einwohner (2018)
Größe
755.22 km2
Sehenswürdigkeiten
Speicherstadt, Tierpark Hagenbeck, Planten un Blomen

Wichtiges zum freiwilligen sozialen Jahr in Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die größte Stadt in Deutschland und nach Wien die drittgrößte Stadt im deutschsprachigen Raum. Bereits 1922 eröffnete die erste von der Reform-Pädagogik Rudolf Steiners geprägte Schule in Hamburg; sie gehört somit zu den ersten dieser Art in Deutschland. Heute gibt es fast 30 verschiedene Einrichtungen, die von der Waldorfpädagogik inspiriert sind und den anthroposophischen Ansatz in der Bildung verfolgen.

Ein Freiwilligendienst über die Freunde dauert in der Regel 12 Monate, kann aber um 6 Monate verkürzt oder verlängert werden. Im Regelfall beginnt ein Dienstjahr im August/September, aber auch ein Quereinstieg ist möglich. Die Wochenarbeitszeit beträgt 38,5 Stunden und Dir stehen selbstverständlich Urlaubstage zur Verfügung. Bei offenen Fragen wende Dich bitte direkt an uns oder lies Dir die FAQs auf unserer Seite durch!

Was darüber hinaus noch wichtig für Dich ist sein könnte, ist die Frage, ob Du ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) oder einen BFD (Bundesfreiwilligendienst) leisten willst. Beide Freiwilligendienste sind im Prinzip sehr ähnlich, aber es gibt einige Unterschiede:

  • Ein FSJ leistest Du, wenn Du jünger als 27 bist, beim BFD spielt das Alter keine Rolle.
  • Ein FSJ kannst Du nur einmal im Leben leisten, einen BFD alle fünf Jahre.
  • FSJ und BFD sind Vollzeitstellen (38,5 Stunden pro Woche), aber einen BFD kann man ab 27 Jahren auch in Teilzeit (20,5 Wochenstunden) leisten. Unter 27 Jahren ist das nur in Ausnahmefällen möglich
  • Ein BFD darf im Gegensatz zum FSJ nur im Inland geleistet werden
  • Das FSJ wird teilweise von den Bundesländern bezuschusst. Beide Programme werden vom BMFSFJ gefördert, im BFD gibt es zusätzlich einen Zuschuss zum Taschengeld von der Bundesrepublik Deutschland.
  • Wichtig: Du bekommst in beiden Programmen das gleiche Taschengeld.

FSJ Hamburg: Freie Stellen und Unterkunft

Eine Übersicht zu allen freien Stellen, die wir in Hamburg und Umgebung für ein FSJ oder einen BFD anbieten, findest Du auf hier auf unserer Seite. Da das Dienstjahr in der Regel im August/September beginnt, hast Du noch genügend Zeit, um Dich zu bewerben.

In der Regel brauchen wir von den Freunden jedoch ca. 4 Wochen Vorlaufzeit – für einen Dienstbeginn im Herbst, wäre es also toll, wenn Du Dich bereits mit Ende Mai bewerben würdest. So klappt es dann sicher mit deiner gewünschten Einsatzstelle!

Je nach Einsatzort bekommst Du Unterkunft und Verpflegung gestellt oder einen Zuschuss. Wenn du bereits in Hamburg wohnst oder planst dort hinzuziehen, hast du immer die Möglichkeit Wohngeld zu beantragen. Falls Du hierzu Fragen hast, melde Dich bei uns und wir helfen Dir gerne weiter

Neben den zahlreichen Kindergärten, Schulen und heilpädagogischen Schulen finden sich in Hamburg drei besondere LebensOrte für Menschen mit und ohne Assistenzbedarf. Ein großes Aufgabenspektrum bieten die Arbeitsbereiche, wo in verschiedenen Werkstätten, bspw. Glasereien, Töpfereien, Schreinereien oder Küchen Menschen mit und ohne Assistenzbedarf nach ihrem Leistungsmöglichkeiten ein sinnerfüllendes Aufgaben – und Betätigungsfeld finden.

In den Wohngruppen steht die Alltagsbegleitung der Kinder und Erwachsenen mit und ohne Assistenzbedarf im Vordergrund. Neben den täglichen Routineaufgaben werden gemeinsam Veranstaltungen besucht, Ausflüge unternommen, Feste vorbereitet gefeiert und vieles mehr.

Der Vogthof ist auch eine besondere Einrichtung, denn hier werden die Freiwilligen in eigens eingerichteten Wohngemeinschaften untergebracht – eine ganz spezielle Form des Zusammenlebens, die hier auf Dich wartet.

In der Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Franziskus e.V. steht das familiäre und gemeinschaftliche im Vordergrund. Die Weberei ist gerade in der Vorweihnachtszeit ein Insider Tipp für alle auf der Suche nach ästhetischen Weihnachtsgeschenken.

Die Hermann Jülich Werkgemeinschaften liegen etwas Außerhalb von Hamburg, bieten aber ein sehr breites Tätigkeits- und Aufgabengebiet an. Eingebettet in die Idylle norddeutscher Landschaften, liegt diese Einrichtung in der Nähe des Buschberghofes – die erste Solawi weltweit (Community Supported Agriculture). Ob in der Papierwerkstatt, der Landschaftspflege oder der Gastronomie – überall bist du gefragt anderen Menschen bei Ihren Tätigkeiten zu unterstützen.

Aber warte nicht zu lange, denn Hamburg ist nicht nur für Freiwillige aus Deutschland ein beliebter Einsatzort und Plätze mit Unterkunft sind rar. Genauso gibt es nämlich unzählige internationale Freiwillige, die sich jedes Jahr bei uns bewerben und im sozialen Bereich Erfahrungen in Deutschland sammeln wollen!

Was erwartet Dich sonst noch bei Deinem FSJ in Hamburg?

Die Hafenstadt an der Elbe ist eine bekannte Kunst- und Kulturstadt. Rund 10.000 selbstständige Künstler leben und arbeiten hier. Dazu passt, dass es über 60 Theater, viele Musikclubs und Museen gibt, die alle sehr gut besucht sind. Hamburg hat zum Beispiel innerhalb von Deutschland die meisten Theaterbesucher je Tausend Einwohner. Innerhalb der Musik- und Videospielbranche ist Hamburg ebenfalls Marktführer innerhalb Deutschlands, was die Stadt zum Schmelzpunkt für junge, kreative Menschen macht.

Besonders schöne Sehenswürdigkeiten sind die Speicherstadt am Hamburger Hafen, die zum UNESCO-Welterbe gezählt wird und die Binnenalster, einer von zwei künstlichen Seen mitten im Stadtgebiet von Hamburg. Darüber hinaus sind die berühmte Elbphilharmonie und der Michel, ein 132 Meter hoher Turm, von dem aus man die gesamte Stadt überblicken kann, beliebte Ausflugsziele.

Ein Ort, den Du auf keinen Fall auslassen darfst, während Du in der Stadt bist, ist der Hamburger Fischmarkt. Hier hast Du die Chance, die berühmte Aalsuppe und die leckeren Fischbrötchen zu probieren, die sich über die Grenzen Hamburgs hinaus einen Namen gemacht haben.

Dein freiwilliges soziales Jahr mit den Freunden in Hamburg

Wir würden uns sehr freuen, wenn Du Dich dafür entscheidest, ein Freiwilliges Soziales Jahr in Hamburg mit uns zu wagen. Nicht nur die Stadt gefällt Dir mit Sicherheit gut, auch die Arbeit mit Menschen wird Dir sehr viel geben. Neben neuen Erfahrungen und Freunden wird Dir nach Deinem FSJ vor allem das Wissen bleiben, einen wichtigen Teil zur Gesellschaft beigetragen zu haben – eine unbezahlbare Erfahrung.

Also bewirb Dich jetzt für Dein FSJ in Hamburg: Die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiner stehen Dir dabei mit Rat und Tat zur Seite!

Jetzt hier bewerben
Jetzt hier bewerben
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

Unsere Plätze sind für das Jahr 2021 belegt.

Unter bestimmten Bedingungen ist jedoch eine Platzierung für Bewerbungen aus der EU möglich. Fragen Sie bei Interesse bei uns an.


Dear Applicant,

Our places are occupied for the year 2021.

However, under certain conditions, a placement is possible for applications from the EU. In case of interest inquire with us.


Chère candidate, cher candidat,

Nos places sont occupées pour l'année 2021.

Toutefois, sous certaines conditions, un placement est possible pour une demande provenant de l'UE. Veuillez nous contacter si vous êtes intéressé.


Estimado solicitante,

Nuestras plazas están cubiertas para el año 2021.

Sin embargo, bajo ciertas condiciones, es posible la colocación de solicitudes procedentes de la UE. En caso de interés infórmese con nosotros.