Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Hilft noch immer: WOW-Day-Aktionswoche

Im Herbst 2004 fand ein bis dahin einmaliges Ereignis statt: Tausende von WaldorfschülerInnen machten während der Waldorf-Aktionswoche die verschiedensten Aktionen – und sammelten auf diese Weise rund 356.000 Euro!

Vor einem Jahr berichteten wir hier über erste Pläne zum Einsatz dieser wunderbaren Summe – und möchten dies nun fortsetzen.

  • Einige Spenden waren zweckgebunden – für "alte" WOW-Projekte (St. Petersburg 5.357 €, Bogota 1.280 €, Bangkok 394 €), für Kissi/Ghana (2944 €) oder für Patenschaften in Afrika (2.473 €). Letztere gaben wir an den "Ekuseni Trust" in Kapstadt, der armen Kindern den Besuch einer Waldorfschule ermöglicht.
  • 26.500 € halfen 2005 dem Centre for Creative Education in Kapstadt, viele weitere Erzieherinnen für die Township-Kindergärten der Kapregion auszubilden. Auch dieses Jahr unterstützen wir diese Ausbildung mit 25.000 €.
  • 32.000 € werden der Zenzeleni Waldorfschule helfen, einen dringend nötigen Klassenraum und Toiletten zu bauen (Eigenmittel für ein BMZ-Projekt). In wenigen Jahren wuchs diese Township-Schule auf sieben Klassen mit 250 Kindern!
  • 25.000 € sollten der Waldorfschule Fishhoek nach einem Brand helfen – es gab dann aber ausreichend Unterstützung, auch aus Afrika selbst.
  • 7.800 € halfen zunächst der Sikhulise Schule in Soweto, die aber leider zum Jahresende schließen mußte.
  • 7.000 € unterstützen einen Kindergartenbau für die Waldorfschule Dassenberg (bei Kapstadt), als Eigenanteil eines BMZ-Projekts, sobald die Baugenehmigung vorliegt.
  • 3.000 € ermöglichen die Begleitung (Mentoring) der Waldorfschule Inkanyezi in der Township Alexandra/Johannesburg.
  • 3.000 € helfen bei der Begleitung und Koordination in der Hekima Waldorfschule in Dar es Salaam (Tansania). Weitere Spenden dienen größeren Projekten dort: Die Hekima Waldorfschule wird nur mit eigenem Land und Gebäude die dringend nötige Lizenz erhalten. Wir konnten 40.000 € als Darlehen für den Grundstückskauf geben und für den Neubau weitere 30.000 € zurückstellen. Ein weiterer Waldorfkindergarten in einem Armenviertel der Stadt will auch zu einer Schule wachsen. Für den hier nötigen Grundstückskauf stehen 6.000 € bereit.
  • 2.750 € aus der Aktionswoche halfen - neben weiteren Spenden - der Waldorfschule in Freetown (Sierra Leone), in einem bitterarmen Land zu überleben.
  • Die verbleibenden Mittel werden wir, sobald konkrete Fragen aus dem südlichen Afrika vorliegen, in den nächsten Jahren einsetzen. Wir werden dann im Rundbrief weiter berichten.

Ich möchte Ihnen allen die zwei (wahren) Geschichten ans Herz legen, die auf unserer Homepage zu finden sind – sie erzählen vom Schicksal der Kinder in den Townships und sind auch sehr gut für Schulkinder geeignet! (www.freunde-waldorf.de, WOW-Day, Südafrika)

Holger Niederhausen

Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

Unsere Plätze sind für das Jahr 2021 belegt.

Unter bestimmten Bedingungen ist jedoch eine Platzierung für Bewerbungen aus der EU möglich. Fragen Sie bei Interesse bei uns an.


Dear Applicant,

Our places are occupied for the year 2021.

However, under certain conditions, a placement is possible for applications from the EU. In case of interest inquire with us.


Chère candidate, cher candidat,

Nos places sont occupées pour l'année 2021.

Toutefois, sous certaines conditions, un placement est possible pour une demande provenant de l'UE. Veuillez nous contacter si vous êtes intéressé.


Estimado solicitante,

Nuestras plazas están cubiertas para el año 2021.

Sin embargo, bajo ciertas condiciones, es posible la colocación de solicitudes procedentes de la UE. En caso de interés infórmese con nosotros.