Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Von unseren BMZ-Projekten

Mit zwei geplanten Projekten in Südafrika, die hoffentlich in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit (BMZ) realisiert werden können, könnten die Waldorfschulen Dassenberg und Zenzeleni bald wieder bessere Bedingungen für ihre Arbeit haben.

Waldorfschule Dassenberg

Das erste Projekt würde der Waldorfschule Dassenberg ein neues Kindergartengebäude schenken. Hierfür haben wir beim BMZ bereits den Antrag eingereicht.

Der Ort Dassenberg befindet sich nördlich von Kapstadt in ländlicher Umgebung. Die von Wald und Wiesen umgebene Waldorfschule liegt auf dem Gelände einer Großgärtnerei, die ihr das Gelände für 99 Jahre kostenlos zur Verfügung stellt. Die Schüler kommen von den umliegenden Farmen, den Orten Atlantis und Mamre und vor allem aus dem Squattercamp Witsands. Nur 10 Minuten von der Schule entfernt schießen hier Bretterhütten wie Pilze aus dem Boden. Strom und Wasser für die derzeit ca. 13.000 Menschen gibt es nur an Sammelstellen.

Die 1998 gegründete Waldorfschule ist so multikulturell ausgerichtet wie ihr Einzugsgebiet. Lehrer und Eltern fühlen sich der multikulturellen Vision eines neuen Südafrika stark verpflichtet. Noch immer ist die Schule damit eine Ausnahme, denn nach wie vor werden Schulen in Südafrika vornehmlich nach Ethnien getrennt besucht.

Für den Kindergarten der Schule gibt es bereits eine Warteliste, und für die erste Klasse erstmals so viele Anmeldungen, daß sie von Anfang an als eigene Klasse geführt wird.

Nun braucht die Schule für ihr weiteres Wachstum entsprechende Gebäude. Am wichtigsten ist jetzt ein neuer Kindergartenbau für zwei Gruppen.

Unser Projekt hat einen Umfang von ca. 70.000 Euro. Leider stockt zur Zeit die Bewilligung durch das BMZ, das uns mitteilte, die Freude der Erziehungskunst hätten durch laufende Projekte ihren Rahmen für dieses Jahr bereits ausgeschöpft. Wir hoffen trotzdem, dass noch 2005 mit den dringenden Bauarbeiten begonnen werden kann.

Waldorfschule Zenzeleni 

Das zweite Projekt betrifft zwei neue Klassenräume für die Waldorfschule Zenzeleni in der Township Khayelitsha in Kapstadt. Sie hat derzeit sieben Klassen mit rund 180 schwarzen Schülern. Es gibt aber nur vier richtige Klassenräume! Die 6. Klasse lernt in einem fensterlosen Lagerraum (die Tür steht immer offen), die 7. Klasse in einem Zwickel zwischen zwei Klassenräumen, eine weitere Klasse in einem behelfsmäßigen Schuppen... Demnächst werden wir auch für dieses Projekt von ca. 70.000 Euro einen Antrag beim BMZ einreichen. Der notwendige Eigenanteil steht schon bereit – ein Teil der von so vielen deutschen Waldorfschülern während der Aktionswoche 2004 erarbeiteten WOW-Day-Spenden.

Werner Ricke

Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Wir schauen nach vorne!

Bleibt optimistisch und macht mit.

Sicher fragen sich gerade viele von euch, wie ein Freiwilligendienst ab Herbst 2020 möglich sein wird. Wir bleiben zuversichtlich und arbeiten intensiv an Lösungen. Deshalb gilt: Bewerbt euch weiter und denkt positiv! Alle, die sich weltweit sozial engagieren wollen und optimistisch nach vorne schauen, werden gerade jetzt besonders gebraucht. Unsere Einsatzstellen freuen sich auf euch. Gemeinsam werden wir es schaffen, den Weg in euren Freiwilligendienst zu ermöglichen.

Für Freiwilligendienst bewerben

Liebe*r Bewerber*in,

Unsere Plätze sind für das Jahr 2021 belegt.

Unter bestimmten Bedingungen ist jedoch eine Platzierung für Bewerbungen aus der EU möglich. Fragen Sie bei Interesse bei uns an.


Dear Applicant,

Our places are occupied for the year 2021.

However, under certain conditions, a placement is possible for applications from the EU. In case of interest inquire with us.


Chère candidate, cher candidat,

Nos places sont occupées pour l'année 2021.

Toutefois, sous certaines conditions, un placement est possible pour une demande provenant de l'UE. Veuillez nous contacter si vous êtes intéressé.


Estimado solicitante,

Nuestras plazas están cubiertas para el año 2021.

Sin embargo, bajo ciertas condiciones, es posible la colocación de solicitudes procedentes de la UE. En caso de interés infórmese con nosotros.