Jetzt fördern & spenden
Jetzt fördern & spenden
Freiwilligendienste | Notfallpädagogik
+49 (0)721 20111-0
Waldorf weltweit | WOW-Day | Patenschaften
+49 (0)30 617026 30
Home: Freunde Waldorf

Kurzmeldungen

Neue Webseite - Notfallpädagogik - Patenschaften - WOW-Day - Bangladesch

„Freunde“-Homepage ganz neu!

Unsere Homepage erstrahlt in ganz neuem Layout und in einer komplett überarbeiteten Fassung! Seien Sie neugierig und besuchen Sie uns unter www.freunde-waldorf.de. Wir arbeiten derzeit an vielen neuen Inhalten. Bald werden Sie zum Beispiel in einer Datenbank ganz einfach Berichte aus aller Welt finden - und auf Online-Karten die Lage aller Waldorfinitiativen weltweit.

Viele Spenden für Notfall-Pädagogik

Auf unseren Spendenaufruf für den neuen Arbeitsbereich Notfall-Pädagogik erhielten wir bisher fast 600 Spenden und insgesamt über 57.000 Euro. Allen Spenden möchten wir auch an dieser Stelle herzlichen danken! Barbara Schiller berichtete über den erfolgreichen ersten Einsatz in Beirut in der „Erziehungskunst“. Sie finden ihren Bericht auch auf unserer Homepage („Aktuelles“).

Hilfe für „Rundbrief-Projekte“

Für einige im Herbst-Rundbrief vorgestellte Initiativen in Afrika erhielten wir wieder 27 Extra-Spenden, vor allem für Freetown, die Educare Centre in Südafrika und den Kindergarten von Catherine Nkosi. Insgesamt kamen dadurch rund 3.500 Euro zusammen – herzlichen Dank!

Patenschaften wachsen weiter

Ende 2006 erreichten die durch uns direkt vermittelten Patenschaften erstmals eine Summe von über 8.000 Euro monatlich, mit denen wir und inzwischen rund 270 Paten derzeit 30 Waldorfinitiativen unterstützen. Aktuell suchen aber noch über 100 weitere Kinder eine Patenschaft!

WOW-Day zieht Kreise

Erstmals machte eine ungarische Schule (Vác) einen WOW-Day und sammelte Spenden für die Waldorfinitiative Freetown. Die italienische Waldorfschule in Cittadella machte einen WOW-Day für die tschetschenischen Flüchtlingskinder in Kaunas. Allein bis Jahresende erhielten wir durch WOW-Day-Aktionen von 17 Schulen wieder rund 32.000 Euro. Natürlich hoffen wir, daß sich im laufenden Schuljahr noch viele weitere Schulen beteiligen werden. Ausführliche Infos zum WOW-Day und zu allen Projekten finden Sie auf unserer Homepage!

Waldorfkindergarten in Bangladesch

Im Januar eröffnete eine kleine Gruppe engagierter Menschen einen Waldorfkindergarten in Dhaka. Ein 2003 vom Goethe-Institut und den Freunden der Erziehungskunst organisierter Kongreß weckte im Land das Interesse an der Waldorfpädagogik. Die künftigen Erzieherinnen bildeten sich in Kursen der Inderinnen Aban und Dilnawaz Bana weiter. Im Juni wird es eine Lehrerfortbildung geben, um auch eine Schule zu eröffnen.